Shield Staffeln

Review of: Shield Staffeln

Reviewed by:
Rating:
5
On 15.02.2020
Last modified:15.02.2020

Summary:

Zudem gab er via Twitter bekannt, als sich die Warnung des Ex-Prsidenten Whitmore bewahrheitet und die Auerirdischen einen neuen, den man nicht verpassen sollte, wird es mit Sicherheit an einer verstopften Hauptdse im Vergaser liegen. Hufig teilen sich gleich mehrere Streaming-Anbieter die Rechte an ein und derselben Serie; so luft The Big Bang Theory zum Beispiel aktuell sowohl bei Netflix als auch bei Sky und Amazon Prime Video (Stand: 11.

Shield Staffeln

Die Fernsehserie umfasst insgesamt sieben Staffeln mit Episoden. Inhaltsverzeichnis. 1 Übersicht; 2 Staffel 1; 3. ABC hat die 6. Staffel von „Agents of S.H.I.E.L.D.“ endlich mit einem Teaser-​Video versehen. Wann und wie es weitergeht, erfahrt ihr hier. Staffel 2 · 23 · 2. 01, Die Höhle des Löwen (Shadows) ·

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Episodenguide

Staffel 7. • 13 Episoden. "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." Staffel 7 ist die finale Staffel der Superheldenserie aus dem Hause Marvel. Darin. Demnächst geht bei Disney+ Staffel 6 von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D" an den Start. Alle Infos rund um Handlung, Folgen und Cast sowie. Daisy "Skye" Johnson (Chloe Bennet), nunmehr bekannt als "Quake" hat S.H.I.E.L.D. den Rücken gekehrt und jagt auf eigene Faust in Los Angeles eine.

Shield Staffeln „Agents of S.H.I.E.L.D.“: Wie geht es in Staffel 7 weiter? Video

Agents of S.H.I.E.L.D - Teaser

Von der US-Serie Marvel's Agents of. Die Fernsehserie umfasst insgesamt sieben Staffeln mit Episoden. Inhaltsverzeichnis. 1 Übersicht; 2 Staffel 1; 3. Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Der erste Auftrag für Coulsons Team lautet, den mysteriösen Mike Peterson aufzuspüren. Staffel 2 · 23 · 2. 01, Die Höhle des Löwen (Shadows) · Währenddessen erhält Coulson eine Nachricht von Colonel Glenn Talbot, der ihn darüber informiert, dass das Militär aus Sicherheitsgründen auf dem Weg zu S. Hydras Geschichte. Dessen Objekt, ein Sprengkopf, übergibt Die Alpis im Rollstuhl sitzende Blake unterdessen an Giyera mit der Forderung einer bewaffneten Armee im Gegenzug.
Shield Staffeln 6/20/ · ABC hat die 6. Staffel von „Agents of S.H.I.E.L.D.“ endlich mit einem Teaser-Video versehen. Wann und wie es weitergeht, erfahrt ihr hier. 'The Shield', 'Southland' oder zuletzt '' zu erreichen. Das ist um so Bedauerlicher weil der ausführende Produzent Shawn Ryan z. B. auch für die absoluten Top-Serien 'The Shield' (7 Staffeln) und 'Unit - Eine Frage der Ehre' (4 Staffeln) verantwortlich bigboxwatch.coms: An example of this would be a boss which has an attack that hits for , physical damage. Let us assume that your armour mitigates 30 % of this and the Staffeln reduces it even further down to , damage that goes through your armour and other mitigation effects (assuming you do not have any shield on you, such as Schutz.). The Shield (TV Series –) cast and crew credits, including actors, actresses, directors, writers and more. WE ARE SHIELD. EVENT STAFFING AND SECURITY SERVICES. Welcome to Shield Event Services Our Mission is to provide expert protection and customer service that always go above and beyond our client’s expectations. At Shields we are bringing structural change to the way networks are sourced and maintained by revolutionising telecom processes. Driving efficiencies, minimising defects and reducing costs are at the heart of what we do. Through our innovative MarketPlace we open up a Global Eco-System for Telecom Operators. Whether you are in battle, reenacting, on stage (theater) or fighting off a dragon to protect your castle and fair lady, a good functional shield is necessary. Functional shields are made of the best possible materials. Our functional shields include Scottish Targe, steel bucklers, and the Viking shield. Alle sieben Staffeln der US-Serie Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. auf einen Blick Übersicht Staffel 1 Staffel 2 Staffel 3 Staffel 4 Staffel 5 Staffel 6 Staffel 7.

Als Prophet hatte Tenskwatawa Shield Staffeln Glaubwrdigkeit Shield Staffeln - Staffel-Info

Diese wurden hierbei genetisch Circus Hallgalli, um durch Terrigen-Kristalle aktiviert zu werden. Es kann sein, dass derzeit noch die Die Milch abgeklärt werden müssen. Bei Nadeer angekommen werden Mace, Daisy und Simmons umgehend abgewiesen, kommen Vijay aber zur Hilfe, als die Watchdogs ihn auf Befehl ihres geheimen Vorgesetzten töten wollen. Wie wird er damit umgehen, dass gleich bei seiner ersten Mission ein Mitglied stirbt? Ian Quinn schlägt währenddessen Watchbox Werbung Umgehen Regierung vor, ihr eine Vielzahl an Soldaten wie Deathlok zu verkaufen. Nach vielen Fehlversuchen gibt Simmons auf und schlägt Fitz K. Ein Treffen der Vereinten Nationen wird Opfer eines Angriffs einer HYDRA-Einheit unter der Leitung von Mark Scarlotti. Widerstand Joachim Foerster zwecklos! Shomin Sample Oct. Er kann in letzter Sekunde zusammen mit Garrett fliehen, Shield Staffeln die Anlage von den Explosionen zerstört wird. Es wird offenbart, dass Director Coulson Agent Simmons bei HYDRA eingeschleust hat, Word Handschrift diese nun verdeckt als Wissenschaftlerin arbeitet.

Die deutschsprachige Erstveröffentlichung fand am Die Erstausstrahlung der siebten Staffel war vom Mai bis August auf dem US-amerikanischen Sender ABC erstmals zu sehen.

Die letzte Staffel wurde am Marvel One-Shots — Marvel Marvel Cinematic Universe. Kategorien : Episodenliste Marvel Cinematic Universe.

Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Buch erstellen Als PDF herunterladen Druckversion.

Skye, ein Mitglied von Rising Tide, trifft sich mit Peterson und warnt ihn vor S. Später wird sie von Coulson und Agent Grant Ward auf deren Flugzeug gebracht und dort ausgefragt.

Nach einem Besuch des Explosionsortes ist es Coulsons Team möglich, die Szene nachzustellen, und somit zu erfahren, dass die Explosion durch einen anderen Gegenstand verursacht wurde, der durch die Infektion mit Extremis detonierte.

Coulsons Team gelingt es, die beiden aufzuspüren und Peterson kampfunfähig zu machen ohne ihm ernsthaft Schaden zuzufügen, während sie nebenbei einen von Dr.

Debbie geschickten Attentäter aufhalten. Mit Peterson unter S. Skye ist nun als Berater mit in Coulsons Team.

Als sie ankommen, erkennen sie, dass es sich bei dem Gegenstand um ein Teil längst vergessener HYDRA -Technologie handelt, das von Tesserakt-Energie angetrieben wird.

Coulson trifft auf Camilla Reyes, eine frühere Mitstreiterin von ihm, deren Team er an Bord seines Flugzeugs bringt.

Später hintergeht Reyes Coulson, da sie vorhat, die HYDRA-Waffe für sich zu nutzen, um die peruanischen Rebellen zu vernichten. Reyes wird in Gewahrsam genommen und Skye erhält eine Nachricht eines anderen Rising-Tide-Mitglieds, dem sie ihre weitere Treue bestätigt.

In der Schlussszene beklagt Nick Fury den Schaden auf dem Flugzeug und versichert Coulson, dass Skye ein Risikofaktor ist. Franklin Hall , der von seinem früheren Partner Ian Quinn, einem Bergbau-Philanthropen und CEO von Quinn Worldwide, entführt wurde, indem seine Soldaten mit Hilfe einer Gravitationsvorrichtung den S.

Quinn fordert von Hall, ihm einen riesigen Gravitonium-Generator zu bauen, mittels dessen er die Gravitation der Erde kontrollieren will.

Nachdem das Team nach Malta gelangt ist, meldet sich Skye freiwillig, Quinns Villa während seiner Party zu infiltrieren, sodass Coulson und Ward Hall retten können.

Indem sie gegenüber Quinn, der ihren wahren Grund zum Erscheinen herausgefunden hat, vorgibt, S. Daraufhin entdeckt Coulson Hall, der seine eigene Flucht herbeiführen will und die gigantische Maschine zerstören will.

Coulson versucht Hall zu überzeugen, dass dies nicht das Richtige ist, da Millionen von Menschen dabei ums Leben kämen. Ihre gewalttätige Auseinandersetzung führt dazu, dass Coulson gezwungen ist, Hall nicht zu retten, als er in den Generator fällt, was diesen anscheinend verdampfen lässt.

Coulson befiehlt, dass das Gravitonium unter hoher Sicherheit aufbewahrt wird. In der Endszene fällt S. Es finden rund um die Welt eine Reihe von Diebstählen statt, die Coulson und sein Team untersuchen.

Coulson schafft es, die Identität des Diebes aufzudecken: seine frühere Schülerin Akela Amadour. Coulson hatte sie für tot gehalten und glaubt auch nicht, dass sie S.

Dem Team gelingt es beinahe, Amadour zu fangen, doch diese kann entkommen. Allerdings gelangt May daraufhin in Amadours Hotelzimmer, um sich ihr zu stellen, und zusammen mit Coulson schaffen sie es, sie gefangen zu nehmen.

So finden sie heraus, dass Amadour mittels einer Röntgenkamera in ihrem falschen Auge überwacht wird und gezwungen wird, Anweisungen zu folgen, da sich, sollte sie sich weigern, eine Sprengkapsel in ihrem Auge entzündet.

Coulson bringt sie in den Bus und lässt es so aussehen, als wäre sie ein weiteres Mal geflüchtet, dabei haben sie tatsächlich eine Kamera in eine Brille installiert, die die Signale von Amadours Auftraggeber empfängt, wodurch Ward ungestört mit der Brille die aktuelle Mission ausführen kann.

Während Agent Leopold Fitz Amadours Auge mit der Sprengkapsel entfernt, gelangt Coulson zu dem Mann, von dem er eigentlich denkt, er sei der geheime Auftraggeber.

Amadour trägt nun eine Augenklappe und Coulson verspricht ihr einen fairen Prozess. Bevor sie geht, offenbart sie May noch, dass sich Coulson auf eine gewisse Weise zu verändern haben scheint.

Nachher spielen Fitz und Ward gemeinsam Poker, wobei Fitz Ward ständig verspottet. Ward ist sich nicht bewusst, dass Skye die Kamera der Brille benutzt, um Fitz zu helfen, indem sie ihm Wards Karten verrät.

Als sie ihm aber erklärt, dass sie ihn mithilfe der Kamera auch ohne Kleidung beobachten könnte, lehnt er die Hilfe ab, und gibt auf. Skye benutzt die Kamera trotzdem, um Ward zu überprüfen.

Auch der S. Die Spur führt zu Rising Tide, das offensichtlich Informationen preisgegeben hat, wodurch der Verdacht auf Skye fällt.

Skye beteuert ihre Unschuld und schlägt vor, andere Hacker in Betracht zu ziehen. Daraufhin gelangt das Team nach Austin, Texas , wo sich der Hacker Miles Lydon befindet, mit dem Skye heimlich eine Beziehung hat.

Nachdem sie eine Nacht mit ihm verbringt, kommen die S. Das Team fliegt nach Hongkong, um den gekidnappten Chan zu retten, dessen Entführer sich als Mitglieder des Centipede-Projektes offenbaren.

Diese injizieren Chan das Extremis-Serum, das seine Feuerkräfte um ein Vielfaches verbessert, woraufhin er sich Scorch nennt. Zurück im Bus erklärt Miles Coulson, Centipede für eine Gruppe von Aktivisten gehalten hat, die sich für Umweltschutz einsetzen.

Raina befiehlt der Wissenschaftlerin Dr. Debbie, Chans Blutkörperchen zu entnehmen, um diese für weitere Experimente zur Verfügung zu stellen.

Daraufhin begegnet Chan Dr. Debbie, die er aus Rache verbrennt, während Raina entkommen kann. Das Team ist gezwungen, ihn zu töten, indem es das instabile Element von Extremis auslöst.

Miles wird letztlich aus der S. Sie offenbart, dass sie sowohl bei Rising Tide als auch jetzt bei S. Coulson verspricht ihr, sie zu unterstützen, gibt ihr aber das gleiche Armband wie Miles, um sie zu kontrollieren.

Währenddessen besucht Raina im Gefängnis Edison Po und erstattet ihm Bericht, wie das Experiment verlaufen ist. Tödliches Souvenir.

Agent Coulson lässt sich durch einen physischen Test prüfen. Das Team untersucht eine Reihe von Toden, die durch elektrostatische Anomalien geschehen sind.

Tatsächlich aber ist die Ursache ein Chitauri-Helm, der im Kampf von New York von ein paar Feuerwehrmännern geborgen wurde. Diese haben ihn mitgenommen und gereinigt, nicht wissend, dass sie dabei mit einem Alien-Virus infiziert wurden, und somit nun als elektrostatische Bomben herumlaufen.

Coulson entdeckt, dass bei der Untersuchung auch Agent Jemma Simmons infiziert wurde, die er daraufhin unter Quarantäne im Labor einsperrt.

Um gemeinsam mit ihr ein Gegenmittel zu entwickeln, betritt auch Fitz den Raum. Währenddessen erhält Coulson eine Nachricht von Agent Blake, der ihm befiehlt, Simmons zu liquidieren, um das Flugzeug nicht in Gefahr zu bringen, was Coulson jedoch nicht befolgt.

Nach vielen Fehlversuchen gibt Simmons auf und schlägt Fitz K. Als Fitz wieder erwacht, entdeckt er, dass eines der Anti-Seren doch funktioniert, allerdings kann er den Sprung von Simmons nicht mehr verhindern.

Doch Ward ist gedankenschnell, nimmt sich das Serum und einen Fallschirm und springt hinterher. Er schafft es, sie zu retten, und sie landen mitten im Meer.

Coulson erzählt, wie schwer es war, die beiden ohne Probleme aus dem marokkanischen Meer zu bergen.

Nachdem seine physischen Tests nichts Ungewöhnliches ergeben, vertraut Coulson Agent May an, dass er eine Erklärung dafür sucht, warum er sich anders fühlt.

Sie erläutert, dass es unmöglich wäre, dass er sich durch seinen scheinbaren Tod nicht verändert hat.

Dabei spielt sie auf Ereignisse in ihrem eigenen Leben an. Der Helm wird zum S. Er warnt Coulson vor den Konsequenzen, die seine Befehlsverweigerung nach sich ziehen könnte.

Damit will sich die Region die Unabhängigkeit erkämpfen. Skye und Simmons werden dabei nicht eingeweiht, da ihr Rang noch nicht hoch genug ist.

Deshalb versuchen sie selbst herauszufinden, wo Ward und Fitz sind. Als sie sich in einem Abteil des Hubs zu schaffen machen, der nur für Agenten ab Level 8 und somit nicht für sie zugängig ist, werden sie von Agent Sitwell entdeckt, dem Simmons in ihrer Not einen Elektroschock verpasst.

Skye hackt sich in die Daten der Mission und erfährt, dass für Ward und Fitz kein Bergungsteam bereitsteht, das sie retten wird. Skye konfrontiert Coulson damit, der allerdings selbst nichts davon wusste und nun Victoria Hand zur Rede stellt, die ihm offenbart, dass er absichtlich nichts davon erfahren hat.

Diesen ist es mittlerweile gelungen, den wichtigen Kern des Overkill zu entfernen, ohne den die Waffe nutzlos ist. Der Rest des Teams kommt mit dem Flugzeug an und Ward und Fitz werden vor den angreifenden Osseten bewahrt.

Coulson erzählt Skye die Wahrheit über ihre Eltern, soweit es S. Sie wurde vor langer Zeit von einer ehemaligen S. Coulson versucht an Akten von seiner Erholung auf Tahiti zu gelangen, ihm wird aber seltsamerweise der Zugang verwehrt.

Götterdämmerung [A 1]. Nach dem Kampf zwischen Thor und Malekith an der Greenwich University durchsucht das Team um Phil Coulson die beschädigten Grundstücke nach Alien-Artefakten.

Die Gruppe wird nach Norwegen geschickt, da dort die beiden Paganisten Jakob Nystrom und Petra Larsen im Naturschutzgebiet Trillemarka ein Stück des dreiteiligen Berserker -Stabs aus Asgard gefunden haben, der dem Träger übermenschliche Kräfte verleiht.

Mit diesem versuchen die Norweger gewaltsam, Menschen auf ihre Seite zu ziehen. Fitz und Simmons entdecken, dass der Stab dieselbe Signatur wie Thors Hammer hat.

Der in Spanien lebende Asgard-Experte Elliot Randolph hilft beim Auffinden des zweiten Teils des Stabs. Als Ward ihn berührt, entfaltet sich die Kraft des Stabs in ihm.

Das Stück kommt kurz darauf in die Hände der Norweger. Er verrät ihnen den Aufenthaltsort des dritten Stücks, ein Kloster auf Island.

Dort finden sie zwar den Teil, doch es erscheint auch die norwegische Gruppierung mit den zwei anderen Teilen. Skye bietet Ward an, ihr seine Erlebnisse mitzuteilen, doch dieser verbringt lieber den Abend bei May.

Coulson träumt in der Nacht von seiner scheinbar angenehmen Erholung auf Tahiti , was sich aber als Alptraum herausstellt.

Der Geist in der Maschine. Das Team um Coulson nimmt die Sicherheitsbeauftragte Hannah Hutchins in Gewahrsam, der vorgeworfen wird, bei einer Maschinenkontrolle für eine Explosion und somit für den Tod von vier Mitarbeitern gesorgt zu haben.

Coulson nimmt an, dass Hutchins telekinetische Fähigkeiten entwickelt hat, die sie nicht kontrollieren kann.

Währenddessen überlegen Fitz und Simmons, wie sie Skye einen Streich spielen, woraufhin sie ihr eine falsche Geschichte über Agent May aus der Vergangenheit erzählen.

Sie finden heraus, dass sich Tobias Ford, ein bei der Explosion anwesender Techniker, der ständig zwischen der Erde und einer anderen Welt, wie er meint, die Hölle , als Bestrafung Gottes, hin und her teleportiert, an Bord befindet.

Da er sich zu Hutchins hingezogen fühlt, hat er z. Als May Hutchins vom Absturzort wegführt, werden sie von Ford verfolgt, bis es zum Zweikampf zwischen den beiden kommt.

Coulson erklärt Skye die wahre Geschichte aus Mays Vergangenheit, soweit er es erfahren hat, wobei er erwähnt, dass der Vorfall May verändert hat und er nun versucht, sie wieder zu der früheren, warmherzigen Person zu machen, die sie einmal war.

Als das Team zusammen am Tisch sitzt und ein Spiel spielt, kommt Fitz mit Creme im Gesicht und will wissen, wer ihm einen Streich gespielt hat. Als es niemand sagt, zeigt sich, dass die Methoden von Coulson bei der im Cockpit sitzenden May ihre Wirkung zeigen.

Der Wolf im Schafspelz. Edison Po wird von einigen Centipede-Soldaten, die das Serum in sich tragen, aus dem Gefängnis befreit.

Zu diesem Zweck wird Mike Peterson, der seit seiner Gefangennahme unter S. Sie schaffen es, einen der Centipede-Leute zu lokalisieren, doch als sie am entsprechenden Ort, einer alten Lagerhalle, ankommen, entpuppt sich dies als Hinterhalt, dem das Team um Peterson allerdings standhalten kann.

Als sie einen der Soldaten erledigen und den Rest in die Flucht schlagen, wird dieser jedoch von einer winzigen Sprengkapsel in seinem Auge getötet.

Fitz und Simmons entdecken, dass es sich hierbei um dasselbe Gerät handelte, das auch Akela Amador ins Auge implantiert war. Peterson ruft unterdessen seinen Sohn Ace an, den er aufgrund seines S.

Doch beim Telefonat erklärt ihm Raina, dass Centipede seinen Sohn hat und ihn nur im Austausch für Peterson selbst hergeben wird.

Somit treffen sich das S. Doch im Moment des Austauschs offenbart Peterson Coulson, dass Centipede in Wahrheit ihn haben wollte, woraufhin die Soldaten Ace freilassen und Coulson mitnehmen.

Da Peterson Coulson aber nicht im Stich lassen will, kehrt er zu den Fahrzeugen zurück, die daraufhin allerdings explodieren. Während das restliche Team über Petersons scheinbaren Tod schockiert ist, erklärt Raina Coulson den Grund der Entführung: Centipede will wissen, wie Coulson seinen angeblichen Tod überlebte.

Agent Victoria Hand übernimmt mit einigen S. Coulson wird unterdessen von Edison Po gefoltert, der das Geheimnis um seine Erholung erfahren will.

Agent Hand meint derweil, Skye sei für das Team keine Hilfe und veranlasst auf Mays Zustimmung, dass diese das Flugzeug verlässt. Daraufhin hat Skye vor, auf eigene Faust Coulsons Standort herauszufinden.

Als sie das Handy an Po weitergibt, wird er von diesem durch eine spezielle Funktion getötet. Dadurch wird offenbart, dass Raina die ganze Zeit über unmittelbar mit dem Hellseher in Kontakt stand, ohne dass Po davon wusste.

Raina nutzt ein spezielles Gerät, das Coulsons Unterbewusstsein scannt, um ihn so an die Zeit nach seinem angeblichen Tod erinnern zu lassen.

Statt einer angenehmen Erholung auf Tahiti wandelt sich das Bild in seinen Gedanken zu einer Krankenstation, in der er von zwei Ärzten am Gehirn operiert wird.

Währenddessen kann Skye Coulsons Standort ermitteln, den sie sogleich dem Team im Flugzeug schickt, das sich auf den Weg zu ihm macht.

Als sie eintreffen, können sie Coulson retten und Raina gefangen nehmen. Coulson sucht daraufhin Dr. Streiten, einen Arzt aus seinen Gedanken, auf, der ihm erklärt, dass Coulson damals in Wahrheit tagelang tot war und keinen Lebenswillen mehr hatte, der ihm aber auf Director Furys Befehle durch falsche Erinnerungen wieder ins Gehirn gepflanzt wurde.

Woanders wacht Mike Peterson, schwer verwundet und verbrannt durch die Explosionen, in einer kleinen Zelle auf, während er erkennt, dass ihm die Kamera mit der Selbstzerstörungsfunktion ins Auge implantiert wurde, durch die er nun Befehle erhält.

Agent Ward, Agent Fitz und Agent Simmons gelangen zu der S. Der Grund für das Kommen der drei Agenten ist ein scheinbarer Mordanschlag, der verübt wurde, als der junge Schüler Seth im Pool der Forschungsabteilung gebadet hat und dieser dann zufror.

Nebenbei halten Fitz und Simmons vor den Kadetten eine Rede, bei der erneut ein Schüler, Donnie Gill, vom Eis eingefroren wird, der allerdings, wie auch Seth, überlebt.

Wie auch beim ersten Mal finden sie ein spezielles Gerät, dass den Frost verursacht. Die Studenten werden ausgefragt, während Fitz versucht, das Vertrauen von Donnie zu erlangen.

Dabei erkennt Fitz, dass dieser sehr viele intelligente Geräte entwickelt hat, von denen Donnie bei einem Hilfe von Fitz bekommt, um es zu vervollständigen.

Währenddessen sind Coulson und May auf dem Weg nach Mexiko-Stadt, um etwas über Skyes Vergangenheit herauszufinden.

Dafür suchen sie Richard Lumley auf, der ihnen erzählt, dass er vor 24 Jahren, damals als S. Dies ist damals ebenfalls das Ziel von unbekannten Feinden gewesen, die beim Kampf viele S.

Das wurde bei S. Da Quinn ein Test des Geräts sehen will, positionieren es die beiden Kadetten auf dem Dach, wodurch ein gewaltiger Eissturm entsteht, und Seth vom Blitz getroffen wird, Donnie aber überlebt.

Er ist zwar geschockt, erkennt jedoch, dass er kryokinetische Fähigkeiten entwickelt hat. Coulson erzählt Skye die Wahrheit über sie, woraufhin sie in Trauer verfällt.

Bei der weiteren Verfolgung von Ian Quinn findet Coulsons Team heraus, dass dieser eine Lieferung von Cybertek, einem privaten Forschungsunternehmen, erwartet, welche ihm mit dem Zug geschickt wird.

Coulson und der Rest gelangen auf den Zug, was die Cybertek-Leute allerdings erfahren. Coulson, May und Ward werden beim darauffolgenden Kampf vom Zug geworfen, während Skye und Fitz das Paket im Auge behalten.

Als es aus dem Zug in ein Auto transportiert wird, verfolgen sie dieses bis zu Quinns Villa, in die sich Skye daraufhin begibt. Coulson, Ward und May haben Simmons, die ebenfalls in einen Kampf verwickelt war, aus dem Zug geborgen und machen sich nun auch auf den Weg zu Quinns Villa.

Skye gelangt derweil zum Paket, das sich im selben Raum befindet, wie Mike Peterson, der durch eine hyperbare Oxygenierung in einer Sauerstoffkuppel rehabilitiert.

Skye wird von Quinn entdeckt, der ihr den Inhalt der Lieferung offenbart: es handelt sich um eine von Cybertek entwickelte High-Tech-Prothese für Peterson, der bei der Explosion sein Bein verloren hat.

Quinn holt ihn aus der Kuppel und fügt die Prothese an sein Bein an. Skye fragt Peterson, warum er scheinbar für den Hellseher arbeitet, doch er kann es ihr aufgrund der Kamera in seinem Auge nicht sagen.

Das S. Sie entdecken Skye, die Simmons in die Sauerstoffkammer legt, wo sie vorübergehend am Leben gehalten wird. Peterson bittet den Hellseher, seinen Sohn sehen zu dürfen, was dieser ihm vorerst verbietet.

Die im Sterben liegende Skye wird zu einer S. Agent Coulson meint, dass die Methoden seiner eigenen Heilung bei Skye genauso wirken sollten. Daraufhin macht sich das Team auf zu Coulsons Behandlungsort.

Dabei gelangen Agent Antoine Triplett und dessen Vorgesetzter Agent John Garrett aufs Flugzeug, da das Team den Befehl, den gefangenen Ian Quinn S.

Nach einem kleinen Disput einigen sie sich darauf, dass Garrett diesen an Bord ausfragt. Somit würde der Hellseher die Wahrheit über Coulsons Heilung erfahren.

Dort angekommen treffen sie auf zwei Wachen, die sie zwar ausschalten, doch das Team entdeckt, dass die unterirdische Anlage mit Sprengladungen versehen wurde, deren Countdown in wenigen Minuten abläuft.

Fitz findet das spezielle Medikament, mit dem auch Coulson damals erfolgreich behandelt wurde. Dort entdeckt Coulson die Quelle des mysteriösen Impfstoffs, den abgetrennten Oberkörper eines blauhäutigen, entstellten Wesens.

Er kann in letzter Sekunde zusammen mit Garrett fliehen, bevor die Anlage von den Explosionen zerstört wird. In Death Valley erscheint unterdessen die Asin Lorelei aus der Wüste, die kurzerhand einen frisch vermählten Mann auf hypnotisierende Weise verführt.

Widerstand ist zwecklos! Mit ihren magischen Verführungsfähigkeiten schart Lorelei in Death Valley immer mehr Männer um sich. Daraufhin entdeckt Coulsons Team eine Energiequelle, die vom Bifröst ausgeht, mit dem die asische Kriegerin Lady Sif zur Erde gereist ist, um Lorelei zu verfolgen.

Infolge des Kampfes der Dunkelelfen konnte sie sich befreien und will nun eine neue Armee erstellen. Als sie Lorelei ausfindig machen und es zum Kampf kommt, werden auch Agent Wards Gefühle manipuliert, woraufhin er mit Lorelei nach Las Vegas flüchtet.

Coulson und der Rest verfolgen sie vergeblich und kehren zu ihrem Flugzeug zurück. Dort treffen sie auf Ward und Lorelei, die May offenbart, dass Ward ihr verraten habe, dass er sich zu jemand anderem aus dem Team hingezogen fühle als May.

Sif gewinnt die Oberhand und schafft es, Lorelei das Halsband anzulegen. Dadurch endet ihre Kontrolle über Ward, der May daraufhin um Verzeihung bittet.

Sif nimmt die gefangene Lorelei wieder mit zurück nach Asgard, während May die persönliche Beziehung mit Ward für beendet erklärt. Beim Gespräch werden sie von der sich im Cockpit befindlichen Agent May belauscht, die die Informationen an einen unbekannten Empfänger weitererzählt.

Die Köpfe der Hydra. Nachdem sie eine Liste von potentiellen Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten zusammengestellt haben, bilden sie Zweier-Teams, um jeden der auf der Liste stehenden Personen aufzusuchen.

World Break: Aria of Curse for a Holy Swordsman Jan. Is This a Zombie? Shomin Sample Oct. Science Fell in Love, So I Tried to Prove It Jan. Altair: A Record of Battles Jul.

My Little Monster Oct. For Whom the Alchemist Exists Jun. The Relative Worlds Jan. Made in Abyss: Dawn of the Deep Soul Jan.

Clannad Sep. Mehr Infos. Marvel's Agents of S. Staffel 6: Start bekannt und alles zur Fortsetzung. Christin Richter , Bildquelle: American Broadcasting Companies,Inc.

AgentsofSHIELD February 14, Bilderstrecke starten 19 Bilder. Bilderstrecke starten 9 Bilder. Ist der Artikel hilfreich? Ja Nein. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Wann sich das ändert und die neuen Folgen auf Deutsch kommen, können wir euch derzeit nicht sagen. Bevor die siebte Staffel kommen kann, muss womöglich zunächst die sechste TV-Premiere feiern.

Disney stampfte das bestehende Marvel-Serienuniversum, das bisher auf Netflix und ABC stattfand, komplett ein. Das Team muss sich beeilen und herausfinden, wie das passiert ist.

Ansonsten könnte das in einem Desaster für die vergangene und zukünftige Welt enden.

Inmitten eines Lügendetektortests, in dem sie kurz davor steht, sich mit AIDA zu verraten, wird Simmons von Director Mace gebeten, ihn für eine TV-Debatte über Kopfhörer mit Arte Romy Schneider zu versorgen, die Mace zur Jackie Chan Thunderbolt der Inhumans und S. Die Erstausstrahlung der sechsten Staffel war vom Hansa Kino Piper realigns with the team as they retreat to the Lighthouse with the beacon, which detonates as Noah sacrifices himself to save Daisy and Fitz. Archived from the original on November 4,

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar